In Form von Zirkeln mit Kleingeräten wie Kettlebells, Ropes oder Sling Trainern sowie Übungen mit dem eigenen Körpergewicht werden funktionelle Muskelketten trainiert. Ganzkörperkraft und Rumpfstabilität schützen so vor muskulären Ungleichgewichten, die Ursache für Rückenschmerzen und Zerrungen sind.

Langeweile ist hier ein Fremdwort, denn jede Einheit bietet dem Körper neue Trainingsreize in den Bereichen Koordination, Kraft und Ausdauer. Fernab von großen Kraftgeräten, die Bewegungsamplituden einschränken und der Stützmuskulatur die Arbeit abnehmen, wird hier auf ganzheitliches Training Wert gelegt.

Kurszeit Functional Fitness:
Montag: 20:15-21:15 Uhr

Falls Sie keinen passenden Probetrainingstermin finden, senden Sie uns über https://pazuru.de/kontakt/ eine Anfrage und wir melden uns so schnell wie möglich zurück. Generell ist in jedem PAZURU Unterricht eine Probestunde möglich.