PAZURU Gürtelprüfungen

Drei Mal pro Jahr finden die großen Gürtelprüfungen statt. Ziel ist es den Kindern ein Erfolgserlebnis zu geben, dass sie selbstbewusster und stärker werden lässt.

Ein externer Prüfer prüft dabei angepasst ans Alter die technischen Inhalte aus dem Brasilianischen Jiu-Jitsu ab.

Wie solch eine Prüfung stattfindet seht ihr hier: 

 

Graduierungsevents

Wenn die Kinder ihre Gürtelprüfung bestanden haben, findet am Wochenende danach immer das große Graduierungsevent statt. Eltern, Verwandte und Bekannte sind dann herzlich eingeladen, um die bestandene Prüfung zu feiern. Neben Vorführungen der Kinder und Trainer bildet die feierliche Verleihung des neuen Gürtels an jedes Kind den Höhepunkt.

Hier ein paar Eindrücke vom Graduierungsevent November 2016:

 

 

Online Lernprogramm


Alle Techniken, die für die kommende Gürtelprüfung gefordert werden, sind auf dem PAZURU-Youtubechannel zu finden. Achtet auf die einzelnen Playlisten je nach Alter. Mit Hilfe dieses Online-Lernprogramms kann Pazuru auch zu Hause mit den Eltern geübt werden.

Hier ein Beispielvideo für eine Technik der 6-8 Jährigen: